Gymnasium
Wilhelm-Raabe-Schule

Begabtenförderung (Lünefüchse)

Im Rahmen des Ganztagsangebots fördern wir besonders begabte Schülerinnen und Schüler in mehreren Interessengemeinschaften, die mit dem Stichwort „Lünefüchse“ gekennzeichnet sind.

Unsere Schwerpunkte im Bereich individueller Förderung sind:

Die Teilnahme an Wettbewerben, wie dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen, dem Wettbewerb „The Big Challenge“, „Jugend debattiert/präsentiert“, dem „Känguru-Wettbewerb“ im Fach Mathematik oder „Jugend trainiert für Olympia“ im Fach Sport gibt den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit über den Unterricht hinaus ihre Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. Auch die Option einen „Schülerstudiums“ wird von der Wilhelm-Raabe-Schule unterstützt. Dazu arbeiten wir mit der Leuphana Universität Lüneburg zusammen. Weitere Informationen zum Angebot der Leuphana finden Sie hier: „Schülerstudium

Für weitere Informationen zum Thema Hochbegabung nutzen Sie auch die Internetseite der Lünefüchse.

Ansprechpartnerin: Frau Hartmann