Gymnasium
Wilhelm-Raabe-Schule

12

Erfolgreich bei der „Big Challenge“!

Auch in diesem Schuljahr haben sich an der Wilhelm-Raabe-Schule wieder mehrere Hundert Schüler*innen der Jahrgänge 5-9 der „großen Herausforderung“ des europaweiten Englischwettbewerbs „The Big Challenge“ gestellt. Die etwa 50 Fragen zur englischen Sprache und Landeskunde wurden von den Schüler*innen pandemiebedingt online beantwortet. Inzwischen ist das Paket mit den Preisen bei uns eingetroffen. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Urkunde und Sachpreise.

Weiterlesen...

Europäischer Wettbewerb

Auch in diesem Jahr waren Schülerinnen und ein Schüler der Wilhelm-Raabe-Schule erfolgreich bei der Teilnahme des Europäischen Wettbewerbs, dem ältesten Schülerwettbewerb Deutschlands, an dem mehr als 58000 Schülerinnen und Schüler mitmachten. Zum europäischen Jahresmotto „Nachhaltigkeit“ sind künstlerisch und fächerübergreifend vielfältige Arbeiten entstanden. Hier sind Beiträge unserer Schülerinnen und Schüler zu sehen:

Weiterlesen...

Stadtradeln 2022

Liebe Schulgemeinschaft! In drei Wochen mit dem Fahrrad um die Welt! Die WRS ist dabei und radelt mit für ein gutes Klima. Ab dem 30. Mai wird drei Wochen bis zum 19. Juni in die Pedale getreten, um so möglichst viele Auto- und Busfahrten zu vermeiden. Auf diesem Wege wollen wir mit dazu beitragen, dass weniger Kohlenstoffdioxid produziert wird und wir das Klima schützen.

Weiterlesen...

Känguru-Siegerehrung

Nach zwei Jahren pandemiebedingtem Durcheinander und relativ wenigen Teilnehmern fand der Känguru Wettbewerb 2022 an der WRS wieder vollständig „vor Ort“ unter Aufsicht und nicht „digital“ zu Hause statt!

Weiterlesen...

Welttag der Poesie – Gedichtwettbewerb

Viele unserer Schüler_innen sind kreativ und wortgewandt und haben eine poetische Gabe! Euch geht der Krieg in der Ukraine an und nah, ihr findet dazu die passenden Worte! Das konnten wir zumindest anhand der zahlreichen Einsendungen zum Wettbewerb anlässlich des „Welttags der Poesie“ festmachen und sind begeistert, mit welch schönen, anschaulichen und teilweise sehr bewegenden Versen ihr eure Empfindungen und Beobachtungen auszudrücken wisst.

Weiterlesen...

Mia gewinnt bei „Jugend musiziert“

Mia Kleinen (9b) hat zusammen mit ihrer Begleitung Alexandra Schmeling den Regionalwettbewerb bei "Jugend musiziert" gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Nun geht es Ende März weiter im Landeswettbewerb, wozu wir natürlich ganz viel Erfolg wünschen!

Weiterlesen...

Big Challenge 2022

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, ready, set, GO! Auch in diesem Jahr nimmt die Wilhelm-Raabe-Schule wieder an der Big Challenge teil. Die Big Challenge ist ein bundesweiter Englischwettbewerb für die Jahrgänge 5 bis 9, bei dem unsere Schüler:innen ihr Können unter Beweis stellen und tolle Preise gewinnen können. Es lohnt sich! Im letzten Jahr haben es elf Schüler:innen unserer Schule unter die Top 100 in ihrer Klassenstufe in Niedersachsen geschafft, ein toller Erfolg!

Weiterlesen...

Vorlesewettbewerb 2021

Emilia Zießler (6c) hat den Vorlesewettbewerb an der Wilhelm-Raabe-Schule gewonnen! Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schüler:innen der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb teil. Er ist der größte und traditionsreichste Schüler:innenwettbewerb Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Weiterlesen...

Europäischer Wettbewerb

Auch in diesem Jahr waren Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Raabe-Schule erfolgreich unter der Regie von Ulrike Hennecke. Das Schuljahr 2020/21 war ein Schuljahr im Ausnahmezustand. Unter dem Motto „Digital EU- and You?!“ konnten die Jugendlichen ihre pandemiebedingt überwiegend digitale Lebenswelt kreativ und kritisch reflektieren.

Weiterlesen...

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen haben in diesem Schuljahr vier Schüler*innen der Frühfranzösisch-Klassen 9a und 10a erfolgreich am Solo-Wettbewerb Französisch teilgenommen: Kaya Weinert, Myrsini Polyzou, Anton Maaser und Danil Harms.

Weiterlesen...

Finale beim Stadtradeln

Liebe Radsportfreunde der WRS! Mit insgesamt 47883km ist die WRS am Ende Schulsieger beim Stadtradeln geworden! Insgesamt haben 270 RadlerInnen mitgemacht und dazu beigetragen, dass 7032kg CO2 eingespart werden konnten. Weitere Infos und die weiteren T-ShirtgewinnerInnen siehe hier:

Weiterlesen...

Digitaler Spendenlauf

Der WRS-Spendenlauf 2021 unter dem Motto "Run4Fun(d)" war dank eures großartigen Engagements ein voller Erfolg. Die Läuferinnen und Läufer haben mithilfe ihrer Sponsoren 18.048,- € erlaufen. Das ist für unseren erstmalig digital ausgerichteten Spendenlauf, der ganz auf Freiwilligkeit setzte und an einem Sonntag stattfand, ein fantastisches Ergebnis, mit dem wohl niemand von uns gerechnet hat. Wirklich überwältigend! Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Weiterlesen...
12