Gymnasium
Wilhelm-Raabe-Schule

12

6a „backstage“ im Theater

Am 4.11. durfte die Theaterklasse 6a bei einer Theaterführung im Theater Lüneburg hinter die Kulissen schauen. Friedrich von Mansberg zeigte uns alle drei sehr verschiedenen Bühnen des Hauses, von der Werkstattbühne T3 über das große Haus bis in den Keller in die Studiobühne TNT. Er erzählte anhand von Bühnenbild und Requisiten viel darüber, wie Theater funktioniert und wie auf der Bühne Geschichten in Bilder und Symbole übersetzt und dadurch vergrößert werden.

Weiterlesen...

Raabe-Kulturfestival

Vom 5.7. bis 8.7. 2022 fand das erste Raabe Kultur Festival in der Aula der Wilhelm-Raabe-Schule statt. Ziel des Festivals, das auch in den kommenden Jahren stattfinden soll, ist es, den umfangreichen Aktivitäten und Talenten der Schule in den Bereichen Theater, Musik und Kunst eine Bühne zu bieten und diese besser untereinander zu vernetzen.

Weiterlesen...

RaabeKulturFestival

In der letzten vollen Woche vor den Sommerferien, da ist in der Schule sowieso nichts „Richtiges“ mehr los? In diesem Jahr ist alles anders. Denn in dieser Woche zeigen Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen, was an künstlerischem Potential in ihnen steckt und was sie im Laufe dieses Schuljahres erarbeitet haben. Beim ersten RaabeKulturFestival wird es bunt und lebendig, komisch und ernst – und hoffentlich kein bisschen langweilig!

Weiterlesen...

Julius beim Benefizkonzert

Julius Lehmann (10b) ist zusammen mit Jesper Funke in Winsen beim Benefizkonert zugunsten Schutzsuchender aufgetreten. Die beiden spielten dabei Stücke für Oboe und Klavier. Weiter Konzerte werden folgen, es gibt also die Gelegenheit, sie noch einmal zu hören!

Weiterlesen...

Kinderbuch-Lesung

„Das Universum ist verdammt groß und supermystisch“ - So lautet der Titel des Kinderbuches von Lisa Krusche, das am 14.03.2022 in der Aula der Wilhelm-Raabe-Schule dem 5. Jahrgang vorgestellt wurde. Gustav reist mit dem Großvater und Freundin Charles quer durch Europa, von Berlin bis nach Istanbul, um seinen Vater zu finden.

Weiterlesen...

Weihnachtskonzerte

Liebe Schulgemeinschaft, auch in diesem Jahr sind unsere Weihnachtsfeiertage anders als sonst. Und leider mussten wir erneut auf unser traditionelles Weihnachtskonzert verzichten, doch Weihnachten ohne  Musik darf nicht sein. Daher bringen unsere Schülerinnen und Schüler die Musik in euer bzw. Ihr Wohnzimmer.

Weiterlesen...

Weihnachts-Theater

Am Montag, den 20.12,2021 veranstaltete die Theaterklasse 5A ihr erstes Klassenzimmertheater zum Thema "Weihnachtswesen". Erste Miniperformance um 12h40. Zweite Miniperformance 13h. Die Klasse meisterte ihren ersten Auftritt souverän. Das Klassenzimmer verwandelte sich in eine Spielwiese von Elfen, Engeln, verwirrten Weihnachtsmännern und aufgeregten Waldwichteln. Das Publikum, bestehend aus Schulleitung, Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern der 5d, war ganz verzaubert.

Weiterlesen...

Tagebuch-Lesung

Am 5. November 2021 las der Schriftsteller Renatus Deckert in der Wilhelm Raabe Schule aus den Tagebüchern von Victor Klemperer. Victor Klemperer (1881-1960) sah es während der Zeit des Nationalsozialismus als seine Aufgabe an, Zeugnis abzulegen für spätere Generationen.

Weiterlesen...

„Dein Song“ mit Summer

Ab dem 22. Februar wird Summer aus der 5e in der Fernsehshow "Dein Song" (bei KiKA, täglich 19.25Uhr) auftreten. Sie singt ihren eigenen Song "Get up now" und möchte damit die prominente Jury überzeugen. Wir wünschen Summer viel Erfolg und sind gespannt auf ihre Musik!

Weiterlesen...

Neujahrs-Chor-Grüße

Wir, der Schulchor der Wilhelm-Raabe-Schule, möchten Ihnen und euch allen ein gesundes und frohes neues Jahr wünschen! Weil uns allen unsere Freund*innen, Kolleg*innen und Verwandte in diesen Wochen des Distanzlernens sehr fehlen, möchten wir euch mit diesem Video eine kleine Freude bereiten:

Weiterlesen...

Weihnachtskonzerte

Liebe Schulgemeinschaft, in diesem Jahr verbringen viele Menschen die Weihnachtsfeiertage anders als sonst. Doch was wäre Weihnachten ohne Musik? Das traditionelle Weihnachtskonzert der Wilhelm-Raabe-Schule, das Sie und euch jährlich in unsere Aula zieht und die letzten Tage vor den Ferien einläutet, bringen unsere Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr in veränderter Form zu Ihnen nach Hause:

Weiterlesen...

Anne Frank an der WRS

An einem für das Theater ungewöhnlichen Ort - nämlich in der Aula der Wilhelm-Raabe-Schule, feierte am 17. September die „junge Oper“ DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK von Grigori Frid Premiere.

Weiterlesen...
12