Gymnasium
Wilhelm-Raabe-Schule

AGs

Unsere Arbeitsgemeinschaften orientieren sich an den Interessen und Stärken der Schülerinnen und Schülern, sie ermöglichen die intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen und eröffnen Möglichkeiten einer sinnvollen Freizeitgestaltung.

Die große Angebotsvielfalt ist das gelungene Resultat unserer multiprofessionellen Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, pädagogischen Mitarbeitern und unseren zahlreichen Kooperationen mit ortsansässigen Vereinen und Verbänden.

Genauere Informationen zu einzelnen Arbeitsgemeinschaften finden sich in der Auflistung unten. Über den folgenden Link kann die Wahl zum Ganztagsangebot durchgeführt werden:

Wahl zum Ganztagsangebot

Hinweise zur Vorgehensweise bei der Registrierung finden Sie hier.

———- ACHTUNG! ——— ACHTUNG! ———-

Das AG-Angebot ist aufgrund der besonderen Situation noch nicht endgültig und Einzelheiten befinden sich noch in Klärung! Die Hausaufgabenbetreuung ist aber täglich in der 7. Stunde gesichert.

Für Anfragen melden Sie sich gerne direkt per E-Mail an schulleitung@wilhelm-raabe-schule.de

Herzliche Grüße
Thomas Wetzel

s, von 13:50 bis 14:35 Uhr- (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Pendo

Dienstags, von 09:35 bis 09:55 UhrAula (extern)

Was wir machen
... gleich von Beginn an die Erholung der Ferien in den Schulalltag mitnehmen! Die "Entspannte Pause" richtet sich an alle, die sich solch eine kleine Auszeit gönnen mögen. Bitte gebt die Info an Eure Klassen weiter, ich werde am Montag auch noch Plakate in der Schule verteilen. Mit Kristin Weigel und Angelika Huber hatten ich das Projekt im Schuljahr 18/19 gestartet, gerade in der letzten Zeit war die Durchführung dann schwierig. Nun starte ich einen neuen Verschuch, die Aula ist groß und wir können gut Abstand halten. Also dienstags und donnerstags in der ersten Pause! Ich freue mich, die Eine oder den Anderen von Euch zu sehen.

Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Köster

Freitags, von 14:30 bis 16:00 UhrR125 (extern)

Was wir machen
Die Japan-AG dient zum einen der Vorbereitung eines geplanten Schüleraustauschs mit der Lüneburger Partnerstadt Naruto. Aber natürlich ist jeder/jede Interessierte willkommen. Gemeinsam wollen wir uns einen ersten Eindruck vom Land, Gebräuchen und Kultur machen, aber auch erste einfache Schriftzeichen (Hiragana/Katakana) und Begriffe/Redewendungen lernen. Themen können jederzeit eingebracht werden. Die AG hat bislang zweiwöchentlich am Freitag von 13:50 - 14:50 stattgefunden. Um im kommenden Halbjahr auch den oberen Jahrgängen die Teilnahme zu ermöglichen soll ein neuer Termin gefunden werden. Interessierte melden sich gerne bei simone.feller@wilhelm-raabe-schule.de, um an einer Doodle-Umfrage teilzunehmen.

Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Feller

Montags, von 13:50 bis 14:35 UhrR130 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Neumeier

Donnerstags, von 15:30 bis 17:30 UhrMensa, R031, R025, Aula (extern)

Was wir machen
Wir spielen Jazzmusik in unterschiedlicher Stlistik für großes Orchester und treten natürlich auch auf. Zur Zeit arbeiten wir an einem Programm für Bigband mit Gesang (Sologesang: Herr Reimann, Chor der WRS)

Vorraussetzungen
Für unser Jazzorchester benötigen wir Querflöten, Klarinetten, Altsaxophone, Tenorsaxophone, Baritonsaxophon, trompeten, Posaunen, Klavier, Gitarre, E-Bass/Kontrabass, Schlagzeug, Percussion.Wir setzen mindestens 3 Jahre Instrumentalunterricht voraus.

Sonstiges
Interessierte melden sich vor der AG-Neuanwahl bei Herrn Singer

Unter Anleitung von Herrn Singer

Mittwochs, von 13:50 bis 15:20 UhrR025 (extern)

Was wir machen
Was wir hier machen? Na, was wohl?! Singen natürlich! In unserem Kleinen Chor singen wir tolle Stücke aus Pop, Musical, Klassik und der ganzen Welt! Ihr lernt, wie eure Stimme funktioniert und wie ihr euch immer wieder ein kleines bisschen verbessern könnt. Und ihr dürft mitbestimmen, welche Stücke wir gemeinsam singen! In jedem Halbjahr treten wir natürlich auch auf. Dafür üben wir auch mal die eine oder andere Choreografie - denn wir wollen unsere Zuhörer begeistern!

Vorraussetzungen
Ihr braucht nur eure Stimme und Spaß am Singen! Ihr braucht euch keine Sorgen zu machen, ob ihr singen könnt oder nicht - hier werdet ihr es lernen.

Sonstiges
Bei uns muss niemand alleine vorsingen und niemand wird ausgelacht. Denn im Chor sollen sich alle wohlfühlen und Spaß haben. Wir freuen uns auf euch!

Unter Anleitung von Frau Otto

Donnerstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR131 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Wetzel

Donnerstags, von 13:50 bis 14:35 UhrR220 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Gilland

Mittwochs, von 13:50 bis 15:20 UhrMTV-Halle Uelzener Str. 90 (extern)

Was wir machen
Jiu-Jitsu, Wing Tsun, Karate… Das ist mehr als nur Selbstverteidigung! Sie vermitteln eine Philosophie und erreichen vorallem eines: Sie machen dich fit! Zur Zeit sind zwar keine Partner- und Kontakt-Übungen möglich, doch werden wir uns auf deine Fitness fokussieren und deine Ausdauer, Koordination und deine Kraft trainieren! Und ganz nebenbei lernst du einige Basistechniken der Selbstverteidigung kennen! Wenn du also etwas Neues ausprobieren möchtest, mach mit und mach dich fit!

Keine weiteren Vorraussetzungen

Sonstiges
Bringe bequeme, feste Sportkleidung und Hallenschule mit! Falls du mitmachen möchtest, teile mir dieses bitte über eine Mail mit!

Unter Anleitung von Herrn Arke

Dienstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR003 (extern)

Was wir machen
GLÜCK in der Schule?! Das kommt dir vielleicht komisch vor, aber tatsächlich gibt es GLÜCK bereits als Unterrichtsfach an vielen Schulen in Deutschland. GLÜCK kann man nämlich lernen. In unserer AG wollen wir uns auf die Suche nach dem GLÜCK machen und beschäftigen uns z.B. mit diesen Fragen: Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich? Was brauche ich? Dabei wirst du sicherlich Neues über dich lernen, deine Stärken erkennen, über deine Ziele nachdenken und Wege finden sie zu erreichen. Es wird außerdem darum gehen, wie man seine gute Laune auch in schwierigen Zeiten behält. Wir werden uns bewegen, nachdenken, spielen, malen, diskutieren und noch Vieles mehr. Vielleicht fühlst du dich ja bald auch noch ein kleines bisschen GLÜCKlicher! Lass dich überraschen!

Vorraussetzungen
Lust, etwas über dich und andere zu lernen und dich mit deinem eigenen Glück zu beschäftigen; Offenheit für vielfältige Übungen, die dich zum Nachdenken anregen und Spaß machen. Wir lernen hier nicht aus Büchern, sondern durch Ausprobieren.

Sonstiges
Glück ist freiwillig. In unserer AG kannst du persönliche Geschichten und Gedanken teilen, musst es aber nicht.

Unter Anleitung von Frau Lesche

Dienstags, von 13:50 bis 14:35 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Dienstags, von 14:35 bis 15:20 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Donnerstags, von 13:50 bis 14:35 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Donnerstags, von 14:35 bis 15:20 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Dienstags, von 08:00 bis 16:00 UhrHAR (extern)

Was wir machen
Seine eigene Meinung souverän vertreten, das möchte jeder - sowohl im Freundeskreis, im familiären Umfeld oder auch im schulischen und später beruflichen Kontext. In dieser AG lernt ihr, wie ihr rhetorisch gewandt und sachlich klar argumentieren könnt, also im Gespräch oder auch bei Vorträgen überzeugend seid. Wir werden uns mit komplexen Sachverhalten, politischen Entwicklungen oder gesellschaftlichen Fragestellungen beschäftigen, die auf dem Prüfstand stehen und für euch wichtig sind: Themen können aus der aktuellen Situation in der Schule oder der Stadt kommen oder aus dem allgemeinen Nachdenken über unser Umfeld entstehen. Bringt bitte eigene Vorschläge mit! Während der AG soll auch die Debattenform nach Jugend debattiert für diejenigen eingeführt werden, die sie noch nicht kennen. Schaut gern auf der Homepage www.jugend-debattiert.de!

Vorraussetzungen
Interesse an gesellschaftlich-politischen Debatten

Sonstiges
Blockveranstaltung 12. - 14.01.20218 - 16 Uhr

Unter Anleitung von Frau Buhndorf

Dienstags, von 14:35 bis 15:20 UhrWRS (extern)

Was wir machen
ab Herbstferien

Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Ahrens

Mittwochs, von 13:50 bis 15:20 UhrR212 (extern)

Was wir machen
Werde Pate*in für den nächsten neuen Jahrgang 5 an unserer Schule. Einen guten Start für die neuen 5. Klassen zu planen und zu gestalten ist sehr wichtig, damit sich möglichst alle Schüler*innen hier bei uns wohlfühlen und schnell selbstständig zurechtkommen. Die Paten*innen spielen dabei eine wichtige Rolle. Ihr seid Ansprechpartner*in für die neuen Kinder und begleitet eine Klasse über einen Zeitraum von zwei Schuljahren. In dieser AG bekommt ihr das Know-how eigenständig Veranstaltungen für Gruppen zu planen und durchzuführen. In unseren Sitzungen beschäftigen wir uns mit Themen aus den Bereichen Kommunikation, Teambildung, Klassenklima und Mediation. Sehr viele Inhalte aus diesem Kurs kannst du sehr gut in der Vereinsarbeit, im Studium und in deinem zukünftigen Beruf einsetzen. Die Fähigkeiten Gruppen anzuleiten, Veranstaltungen zu planen und in Konfliktsituation als Mediator*in erfolgreich tätig zu werden, kannst du in deiner gesamten Schullaufbahn immer wieder zum Einsatz bringen.

Vorraussetzungen
Interesse an: Teambildung, Kommunikation, Erlebnispädagogik und Veranstaltungsplanung.

Sonstiges
Teilnahme der Paten*innen an verschiedenen Veranstaltungen der Schule, wie z.B. der Infotag, die Einschulung und die Startwoche der neuen 5. Klassen, Teilnahme an Exkursionen und Klassenaktionen der 5. Und 6. Klassen.

Unter Anleitung von Herrn Schindler, Frau Rabe

s, von 14:35 bis 16:00 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von schülergeleitet

Donnerstags, von 13:50 bis 14:35 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Keller

Dienstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR131 (extern)

Was wir machen
In der AG schreiben wir Artikel zu selbst wählbaren Themen, jeder kann also das schreiben, worauf er Lust hat. Dabei lernen wir auch, wie ein Artikel aufgebaut ist und welche Arten von Artikeln es überhaupt gibt. Anschließend werden diese auf der Homepage der WRS veröffentlicht. Hier könnt ihr unsere bereits veröffentlichte Ausgaben sehen. https://wilhelm-raabe-schule.de/aktuelles/schuelerzeitung/ Die AG richtet sich an jeden, der Lust dazu hat, jeder ist Willkommen. Interessiert? Wir treffen uns jeden Donnerstag in der 7./8. Stunde!

Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Schülergeleitet, Johanna Göttsche

Montags, von 15:30 bis 17:00 UhrR021 (extern)

Was wir machen
Die Mitglieder der Tansania-AG pflegen die Schulpartnerschaft der WRS mit der Bishop-Moshi-Secondary School in Marangu am Fuße des Kilimandscharos, die seit 2006 besteht. Dazu werden gemeinsam Projekte initiiert, geplant und durchgeführt: z.B. Baumpflanz-Aktion, Spendenlauf, Schul-Flohmarkt, Christstollenverkauf und vieles mehr. Auch an der tansanischen Partnerschule finden Projekte statt, z.B. die Renovierung von Klassenräumen und das Anlegen eines Schulgartens. Höhepunkte der AG-Arbeit sind die Austauschfahrten nach Tansania und die Betreuung der Tansanier bei ihrem Besuch in Lüneburg. Ob diese Reisen im Schuljahr 2021/22 stattfinden können, ist von der weltweiten Corona-Lage abhängig. Gemeinsam planen wollen wir die digitale Kontaktaufnahme mithilfe von Videos, Podcasts, Skype-Gesprächen, etc. Wir freuen uns auf Eure Mitarbeit!

Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Böckermann

Dienstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR002 (extern)

Was wir machen
Wir wollen nicht nur passive Zuschauer*innen unserer Gesellschaft sein, keine Spielbälle für andere. Wir wollen selbst aktiv werden, alles um uns herum kritisch beleuchten, eine Haltung entwickeln und die Gesellschaft mitprägen. Die Ziele und Werte der UNESCO, also der Bildungs-, Wissenschafts- und Kulturorganisation der Vereinten Nationen, weisen uns dabei den Weg zu einer gerechteren und nachhaltigeren Welt. Dazu packen wir die verschiedensten Projekte an, z. B.: - Planspiele wie Civil Powker oder SVeN - Podiumsdiskussionen mit Persönlichkeiten und Politiker*innen - Foto- und Videoprojekte zu #wirsindmehr oder Wählen ab 16 - Aktionen an Welttagen wie dem Internationalen Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten, dem Internationalen Tag der Umwelt, dem Internationalen Tag gegen Rassismus u. v. m. - Nachhaltigkeitsprojekte wie Umweltwettbewerbe oder Fahrradstaffeln zu den Nachhaltigkeitszielen - Teilnahme an Landesveranstaltungen wie Demokratisch gestalten oder dem Landestreffen der Schulen ohne Rassismus - Schule mit Courage Auch für deine Projektidee haben wir noch Platz! Oder mach einfach bei den laufenden Projekten mit!

Vorraussetzungen
Spürst du manchmal eine soziale Ader, wildes Engagement in dir? Stehst du vielen gesellschaftlichen Entwicklungen (des sozialen Miteinanders, der Umwelt, der Politik, der Wirtschaft) kritisch gegenüber? Möchtest du etwas bewegen, etwas verändern?Wenn du diese Fragen mit einem enthusiastischen Ja beantwortest, bist du genau richtig in der UNESCO-AG! Und wenn nicht, dann erst recht!

Sonstiges
Jede*r kann etwas verändern - übernimm Verantwortung für unsere Zukunft!

Unter Anleitung von Herrn Hörig

Dienstags, von 15:30 bis 17:00 UhrAula (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Cassun

Donnerstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR001 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Köster

Mittwochs, von 13:50 bis 14:35 UhrR001 (extern)

Was wir machen
Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, mehr über Hunde zu lernen und etwas gegen ihre vielleicht vorhandene Angst vor Hunden zu tun. Sie lernen, welche Rassen es gibt und wie diese genutzt werden, was man vor der Anschaffung eines eigenen Hundes bedenken sollte und wie man Hunde und ihre Körpersprache besser versteht. Wir stellen aber auch klare Regeln auf, was man bei Hundebesuchen beachten muss. Auch wenn die AG hin und wieder ohne Hund in der Theorie stattfindet, darf Beagle-Mischling Emil an manchen Tagen anwesend sein. Wir gehen auf den Schulhof, lernen den Hund kennen und spielen Spiele oder bringen ihm Tricks bei.

Keine weiteren Vorraussetzungen

Sonstiges
pro Halbjahr eine Gruppe

Unter Anleitung von Emil

Mittwochs, von 13:50 bis 14:35 UhrR224 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Gilland

Mittwochs, von 13:50 bis 14:35 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Mittwochs, von 14:35 bis 15:20 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Freitags, von 13:50 bis 14:35 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Dienstags, von 15:30 bis 17:00 UhrR019 (extern)

Was wir machen
Wir werden das bel paese – das schönste Land der Welt – kulinarisch, sprachlich und kulturell erforschen. Es geht um ganz praktische Herausforderungen, wie man in einer Lüneburger Gelateria auf Italienisch ein Eis bestellt und bekommt und gemeinsam in der Schulküche ein italienisches Essen kocht, das über Pizza, Spaghetti und Tiramisu hinausgeht. Daneben werden wir mit Hilfe des Italienisch-Lehrwerks Ci siamo aus dem Buchner-Verlag eine deutsche Familie bei ihrem Umzug von Leipzig nach Rom begleiten und erleben, was ihr in ihrem neuen Zuhause alles so begegnet, und ganz nebenbei Italienisch lernen, sodass ihr euch am Ende des Jahres im nächsten Italienurlaub vorstellen könnt und euer Gegenüber nach Strich und Faden ausfragen könnt nach allem, was ihr so wissen wollt.

Vorraussetzungen
Lust auf italienische Kultur und Sprache und Neugierde, eine neue Welt kennenzulernen. Du besuchst eine 10. oder 11. Klasse.

Sonstiges
Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 25 begrenzt.

Unter Anleitung von Herrn Fuchs

Dienstags, von 14:35 bis 16:15 UhrR301 (extern)

Was wir machen
Wir entwickeln und bauen LEGO-Mindstorms-Roboter und programmieren sie mit einer symbolischen Software.Wir lernen das Zusammenspiel der LEGO-Bauteile, Motoren und Sensoren kennen und nutzen die Roboter für verschiedene Anwendungen aus Technik und Naturwissenschaft

Keine weiteren Vorraussetzungen

Sonstiges
Lünefüchse

Unter Anleitung von Herrn Ahlers

Donnerstags, von 14:35 bis 15:20 UhrR220 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Ahrens

Donnerstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR229 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Meßner

Donnerstags, von 13:50 bis 15:20 UhrSLZ, Bib (extern)

Was wir machen
Anspuchvolles Schachtraining: Analyse von Großmeisterpartien und Taktik- und Endspieltraining, Ausspielen von Stellungen.sichere Regelkenntnis, Begeisterung für das Spiel und die Bereitschaft möglichst intensiv mitzuarbeitenKooperationsangebot des SC Turm Lüneburg

Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Quaisser

Donnerstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR003, außerschulische Lernorte (extern)

Was wir machen
An dieser AG werdet ihr zu Schülerguides ausgebildet und könnt danach in Teams Rundgänge zum Thema "Lüneburg im Nationalsozialismus" durchführen.Inhalte: Grundkenntnisse zum Nationalsozialismus und vertiefende Kenntnisse zu "Lüneburg im Nationalsozialismus"; Kennenlernen und Evaluieren von Best Practice-Beispielen u.a. im Museum Lüneburg und im Ostpreußischen Landesmuseum; Sprechtraining; Methodenworkshop zum Einsatz verschiedener Vermittlungsmethoden, Medien und Materialien; Konzeption eines Rundgangs

Vorraussetzungen
Interessse an Geschichte; Bereitschaft, auch einmal am Wochenende einen Stadtrundgang anzubieten

Sonstiges
Die AG wird für 1 Schuljahr angewählt, in dem folgenden Schulhalbjahr bieten die TeilnehmerInnen noch Stadtrundgänge an

Unter Anleitung von Frau Strecker / Frau Nitzpon

Mittwochs, von 15:30 bis 17:00 UhrAula (extern)

Was wir machen
Das sinfonische Blasorchester hat in erster Linie Spaß daran Musik zu machen. Wir studieren Musikstücke aller Stile ein von Pop, Rock, Dance, Jazz bis Klassik. Einmal im Jahr fahren wir nach Rotenburg an der Wümme ins Orchestercamp, um uns intensiv auf unsere Konzerte und Auftritte vorzubereiten.

Vorraussetzungen
Du solltest 2-3 Jahre Erfahrungen an einem Blech- oder Holzblasinstrument (keine Blockflöte) bzw. an der E-Gitarre, E-Bass, Klavier oder Schlagzeug haben.

Unter Anleitung von Herrn Reimann

Mittwochs, von 13:40 bis 15:10 UhrFreizeitraum (extern)

Was wir machen
In der Tischkicker-AG muss das kleine Runde ins kleine Eckige! Ob bei einem Turnier oder beim Üben einer Schusstechnik, ob im Doppel oder im Einzel, ob Mädel oder Junge, ob Groß oder Klein... der Ball soll ins Tor und zwar möglichst häufiger als beim Gegner! In dieser AG lernt ihr entsprechende Schuss-, Pass- oder Haltetechniken und dürft diese natürlich auch fleißig beim Zocken und kleinen Turnieren ausprobieren und anwenden. Ganz wichtig beim Kickern bleibt bei allem Ehrgeiz aber natürlich immer vor allem der Spaß, die sportliche Fairness und der Teamgeist! "Gutes Spiel!" *fistbumb* Wir sehen uns am Tisch! 🙂

Keine weiteren Vorraussetzungen

Sonstiges
5-7 und 8-13 in wöchentlichem Wechsel

Unter Anleitung von Herrn Pöche

Montags, von 13:50 bis 14:35 UhrR026 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Rohloff-Höhl

Montags, von 14:35 bis 15:20 UhrR026 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Rohloff-Höhl

Donnerstags, von 13:50 bis 15:20 UhrR021 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Meßner

Freitags, von 13:50 bis 14:35 UhrR. R130 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Meßner

Montags, von 13:50 bis 15:20 UhrSLZ (extern)

Was wir machen
Wissen erweitern: Was ist umweltfreundliche Ernährung? Wie lecker schmeckt gesund? Was heißt klimaneutral? Analysieren: Wo kaufen wir ein? Wo werden die Lebensmittel produziert und wie? Verändern: Welche Prozesse können nachhaltiger gestaltet werden? Kommunizieren: Schulgemeinschaft einbeziehen und Akzeptanz gesunder und nachhaltiger Ernährung stärken

Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Frau Köster

Montags, von 13:50 bis 15:20 UhrR022 (extern)

Was wir machen
Gemäß dem Motto „Mit Gärten unsere Städte verändern“ gestalten und pflegen wir in der Gartenjahreszeit (Hoch-)Beete, um damit das Schulgelände inmitten der Stadt zu einem vielfältigen Wohlfühlort für Mensch und Tier zu machen. In der Winterzeit arbeiten wir mit Naturmaterialien. Mit dem Bau von beispielsweise Insektenhotels und Futterglocken können wir Tieren helfen, die kalte Jahreszeit zu über- und in ihrer Vielfalt zu bestehen

Vorraussetzungen
Schülerinnen und Schüler mit Ideen und Tatkraft, welche die Natur lieben und sie in ihrer Vielfalt schützen wollen und sich nicht scheuen, ihre Hände schmutzig zu machen!:-)

Sonstiges
„Wir machen uns die Welt, widewidewitt, wie sie uns gefällt“. (Pippi Langstrumpf)

Unter Anleitung von Frau Nitzpon und Herrn Schauermann

Montags, von 13:50 bis 14:35 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Montags, von 14:35 bis 15:20 UhrSLZ (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von PM, LK

Freitags, von 12:35 bis 13:20 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Musikschullehrer

Donnerstags, von 13:50 bis 14:35 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Musikschullehrer

Montags, von 13:50 bis 14:35 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Musikschullehrer

Donnerstags, von 14:35 bis 15:20 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Musikschullehrer

Mittwochs, von 14:35 bis 15:20 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Musikschullehrer

Donnerstags, von 11:45 bis 12:30 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Musikschullehrer

Donnerstags, von 12:35 bis 13:20 UhrWRS (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Musikschullehrer

Donnerstags, von 13:50 bis 14:35 UhrWRS (extern)

Was wir machen
Salvete discipuli et discipulae! Seid gegrüßt Schülerinnen und Schüler! Das sind die Themen: Rom in der Antike, die römischen Familie, die römische Schule, römische Zahlen, Sklaven, Gladiatoren ….. . Zum Abschluss der AG kochen wir ein echtes römisches Essen und speisen wie die Römer.

Vorraussetzungen
Buntstifte, Schere und Klebstoff.

Sonstiges
Ich freue mich auf euch, Astrid Keller

Unter Anleitung von Frau Keller

Dienstags, von 15:30 bis 17:00 UhrAula (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn v. Mansberg

Donnerstags, von 13:50 bis 14:35 UhrR002 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Brassier (aus Frankreich)

Dienstags, von 14:35 bis 15:20 UhrR220 (extern)

Was wir machen


Keine weiteren Vorraussetzungen

Unter Anleitung von Herrn Ahrens